Über GREEN ROCKET


Crowdfunding für nachhaltige Unternehmen 

Es gibt so viele gute Geschäftsideen!

GREEN ROCKET ist die erste Crowdfunding-Plattform in Europa, die sich auf Unternehmen mit den Zukunftsthemen Energie, Umwelt, Mobilität und Gesundheit spezialisiert hat. Jeder hat die Möglichkeit online in ausgewählte Unternehmen zu investieren (Equity-based Crowdfunding oder "Crowdinvesting" sowie Lending-based Crowdfunding, also "Geld gegen Zinsen") und von deren Wachstum zu profitieren.

Die Vielfalt der Investitionschancen erstreckt sich über Startups und First-Stage Unternehmen, bis hin zu Finanzierungen etablierter Unternehmen. Als Investor ist man Risikokapitalgeber (Venture Capital Investor) und verwaltet quasi sein eigenes Portfolio an attraktiven, zukunftsträchtigen Unternehmensbeteiligungen. 

Crowdfunding bei GREEN ROCKET, ganz einfach erklärt:


Unsere Mission 

Jeder soll sich an der Zukunft beteiligen können. GREEN ROCKET hat es sich zum Ziel gesetzt, eine professionelle Crowdfunding-Plattform zu schaffen, die so einfach funktioniert, dass jeder mit kleinen Beträgen in nachhaltige Geschäftsideen investieren kann.

Dabei haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die besten Startups und Unternehmen im Bereich Nachhaltigkeit zu entdecken. Dabei konzentrieren wir uns insbesondere auf  die Zukunftsthemen Energie, Umwelt, Mobilität und Gesundheit. Erfolgsversprechende, nachhaltige Startups und Unternehmen können dadurch ihr Wachstum mit Kapital von vielen InvestorInnen finanzieren. Dabei haben die Kapitalgeber die Chance, sich schon mit sehr kleinen Beträgen an Geschäftsideen zu beteiligen, welche unsere Welt verändern können und gleichzeitig von den zukünftigen Erfolgen der Startups und Unternehmen zu profitieren.


So funktioniert Crowdfunding bei GREEN ROCKET:


Investoren

Tausende Investorinnen und Investoren bilden die Crowd von GREEN ROCKET. Diese wollen mehr aus ihrem Geld machen und investieren auf der Crowdfunding-Plattform greenrocket.com in nachhaltige Geschäftsmodelle, von denen sie begeistert sind. Durch die Streuung der Investitionen auf mehrere Unternehmen können die InvestorInnen ihr Risiko reduzieren und ihr ganz persönliches Investment-Portfolio aufbauen. Jeder kann sich kostenlos und unverbindlich als Investor registrieren.

Kapital

Gebündelt kann die Crowd ausreichend Kapital aufbringen, damit die Geschäftsidee, das Startup oder das Unternehmen richtig durchstarten kann. GREEN ROCKET bietet die ideale Infrastruktur für einen sicheren und transparenten Investitionsprozess. Derzeit können auf GREEN ROCKET insgesamt bis zu 1,5 Millionen Euro pro Unternehmen investiert werden (seit September 2015); in einzelnen Fällen auch bis zu 5 Millionen Euro. GREEN ROCKET unterstützt die Startups und Unternehmen auch nach dem Crowdfunding in der Akquise größerer Anschlussfinanzierungen, damit ein stetiges Wachstum der Unternehmen gefördert wird.

Firmen & Startups

Auf  GREEN ROCKET stellen sich ausgewählte, innovative und nachhaltige Unternehmen mit den Zukunftsthemen Energie, Umwelt, Mobilität und Gesundheit vor, die das Kapital der Crowd für ihr weiteres Wachstum einsetzen. Unter Einbezug von erfahrenen Expertinnen und Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft wählt GREEN ROCKET die besten Startups und Unternehmen aus und bereitet diese für ein Crowdfunding vor. 

"Anteile" und Zinsen

Durch das Kapital der InvestorInnen (der Crowd) kann das Unternehmen seine geplanten Ziele erreichen, schneller wachsen und Gewinne ausschütten. Nun ist auch die Crowd am Erfolg des Startups beteiligt und erhält vom jährlichen Gewinn – sowie vom Unternehmenswert – einen aliquoten Anteil. Die rechtliche Basis für ein Crowdfunding bei GREEN ROCKET bildet entweder ein partiarisches Nachrangdarlehen oder ein qualifiziertes Nachrangdarlehen. Letzteres Modell wird angewandt, wenn das Unternehmen anstatt von Erfolgbeteiligungen einen vorab vereinbarten Zinssatz anbietet (Vgl: "Die vier Arten des Crowdfunding").