Windpark Stubalm startet Crowdfunding auf GREEN ROCKET

Beitrag von Flora Adelmann • 15.12.2016 • 12:40
Windpark Stubalm startet Crowdfunding auf GREEN ROCKET

Die Ökoenergie Penz setzt mit dem neuen Windpark Stubalm auf die Energie der Zukunft.


Die Ökoenergie Penz setzt mit dem neuen Windpark Stubalm auf die Energie der Zukunft. 20 Windenergieanlagen sollen im steirischen Energie-Vorrangsgebiet Gaberl errichtet werden. Am 31. Oktober startet die Windpark Penz ihr Crowdfunding auf GREEN ROCKET, Europas führender Plattform für nachhaltiges Crowdfunding. 

 

Graz, 27. Oktober 2016 – Windenergie ist schon heute die drittwichtigste Stromquelle der Europäischen Union und eine saubere und nachhaltige Energie-Alternative für die Zukunft. Das steirische Vorrangsgebiet Gaberl auf der Stubalm ist Teil des Entwicklungsprogrammes für Windenergie des Landes Steiermark. Auf einer Seehöhe von 1.400 bis 1.700 Metern sollen 20 Windenergieanlagen gebaut werden. Der geplante Windpark Stubalm bringt umweltfreundliche Energiegewinnung mit einer Leistung von bis zu 64 Mega-Watt und sichert zusätzliche Arbeitsplätze in der Region. 

 Die Stubalm Windpark Penz GmbH ist eine 100 % Tochter des steirischen Familienunternehmens Ökoenergie Penz GmbH, das bereits seit 1990 auf erneuerbare Energiegewinnung spezialisiert ist. Neben einer Biomasseheizanlage, Biogasanlage und mehreren Wasserkraftwerken betreibt sie auch eine Photovoltaikanlage. „Wir beschäftigen uns seit 1990 mit erneuerbaren Energien und haben bereits zahlreiche Projekte erfolgreich umgesetzt", so Franz Penz, Eigentümer und Geschäftsführer der Ökoenergie Penz GmbH. „Die Windpark Stubalm Penz GmbH übernimmt sämtliche Vorarbeiten der Planung, Enwicklungs- und Genehmigungsarbeit, um einen positiven Umweltverträglichkeits Bescheid zu erhalten. Mit dem Crowdfunding sollen weitere Aufwendungen zur Fertigstellung der noch laufenden Umweltverträglichkeitsprüfung finanziert werden.“ Die Crowd investiert in die Projektentwicklungsphase und nicht in den Betrieb der Windanlagen, wodurch eine vergleichsweise kurze Laufzeit und ein hoher Zinssatz mit einem Erfolgsbonus angeboten werden können. 

 „Mit dem Windpark Stubalm können wir auf GREEN ROCKET ein umfangreiches Alternativ-Energieprojekt eines spezialisierten Unternehmens präsentieren, das in die langjährige Erfahrung der Ökoenergie Penz GmbH bei erneuerbaren Energien eingebettet ist. Mit dem Windpark Stubalm wird ein weiterer Meilenstein im Zukunftsmarkt Windenergie in der Steiermark gesetzt“, freut sich Wolfgang Deutschmann, Geschäftsführer von GREEN ROCKET.

 Interessierte Investoren können in die Windpark Stubalm Penz GmbH ab EUR 250,- auf GREEN ROCKET investieren. Es handelt sich um ein qualifiziertes Nachrangdarlehen mit 7,5 % jährlichem Fixzins und einem einmaligen 4 % Erfolgsbonus bei einer Laufzeit von fünf Jahren. Die Fundingschwelle liegt bei EUR 50.000.-. 


Pressekontakt:

Ketchum Publico

Mag. Romy Sagmeister

romy.sagmeister@ketchum-publico.at

T: +43 1 717 86 137 bzw. +43 664 808 69 137




Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren: