vegan vital food überzeugt Investoren

10.12.2014 • 13:04
vegan vital food überzeugt Investoren

Nach 249.990 Euro für Fishlift nächster Erfolg bei GREEN ROCKET: Die vegan vital food Hersteller erreichen als achtes Unternehmen auf der Plattform GREEN ROCKET die Finanzierungsgrenze.


Nach 249.990 Euro fu?r Fishlift nächster Erfolg bei GREEN ROCKET

Die vegan vital food Hersteller erreichen als achtes Unternehmen auf der Plattform GREEN ROCKET die Finanzierungsgrenze. Über 60 Investoren sichern somit weitere Maßnahmen im Marketing, Marken- und Vertriebsaufbau in Österreich und Deutschland. Auch das Crowdinvesting fu?r Hydroconnect – Fishlift konnte in den letzten Tagen mit dem Erreichen des Fundinglimits von 249.990 Euro erfolgreich abgeschlossen werden.

Graz/Biedermannsdorf, Oktober 2014.

Vor wenigen Wochen konnte sich vegan vital u?ber positive Unternehmens- und Umsatzentwicklungen freuen: Durch die steigende Nachfrage nach veganen Produkten und die ausgezeichnete Produktqualität wurde mit Österreichs fu?hrendem Bio- Großhändler BIOGAST der flächendeckende Vertrieb sichergestellt, die Abnahmemenge vom größten Deutschen Bio-Einzel- und Großhändler dennree erhöht und mit Giacomo International Food ein neuer Vertriebspartner gewonnen. „Durch die stetig steigende Nachfrage der Konsumenten nach veganen Produkten entschließen sich immer mehr Handelsketten und Großhändler, ihr Sortiment um vegane Produkte zu erweitern bzw. auszubauen. Diesen Trend haben auch die Crowdfunding-Investoren erkannt und wir konnten auf Green Rocket die Finanzierung weiterer Vertriebs- und Marketing-Maßnahmen sichern", freut sich Gru?nder und Geschäftsfu?hrer Mag. Wolfgang Gössweiner. Bis 8. Oktober kann noch investiert werden.

Fishlift: GREEN ROCKET fu?hrt bereits zweites Start-up zum Fundinglimit

Vor wenigen Tagen wurde auch das Crowdfunding fu?r den weltweit ersten Fischlift (entwickelt und patentiert von Hydroconnect) fu?r effiziente Fisch-Durchgängigkeit bei Wasserkraftwerken und Energieerzeugung erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt konnten 249.990 Euro gesammelt werden. Hydroconnect ist damit das zweite Projekt der Crowdinvesting-Plattform GREEN ROCKET, das das in Österreich gesetzlich mögliche Limit in der Höhe von 249.990 Euro erreicht hat.

33.000 Votings fu?r die Anwärter zum GREEN BUSINESS AWARD

Die von der hochkarätigen Jury ausgewählten TOP 10 – darunter NoTube, Vienna Water Monitoring, Hydroconnect, COMMOD-Haus, AirborneHydroMapping, PM Pumpmakers, has.to.be, DIMOVE, ECOP Technologies, Raddepot – stellen sich gerade der Crowd auf GREEN ROCKET. Ganz Österreich votet fu?r seine Favoriten und entscheidet mit, wer den GREEN BUSINESS AWARD verdient. Der Award wird am 16. Oktober im Rahmen der GEWINN-Messe feierlich verliehen. Neben Preisen im Wert von 10.000 Euro winkt dem Gewinner jede Menge Publicity und ein Crowdinvesting auf greenrocket.com. Nach der Verleihung kann in ausgewählte Unternehmen aus den Top-10 sowie aus den Siegern der 5 Kategorien Energie, Umwelt, Mobilität, Gesundheit und Soziales auf GREEN ROCKET investiert werden. Noch 9 Tage kann auf der Plattform abgestimmt werden!

www.greenrocket.com





Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren: