Sonneninvest setzt bei erster Anleihen-Platzierung auf GREEN ROCKET als FinTech-Partner

Beitrag von Natasa Kalcic • 17.06.2019 • 12:00
Sonneninvest setzt bei erster Anleihen-Platzierung auf GREEN ROCKET als FinTech-Partner

GREEN ROCKET, heimischer Crowdinvesting-Pionier für nachhaltige Unternehmen, öffnet als FinTech-Partner den Zugang zu einem neuen Investment-Segment ...


... Über die technische Infrastruktur der GREEN ROCKET können Investoren mittels Wertpapieren direkt in nachhaltige Unternehmen investieren. Die ersten Anleihen begibt Sonneninvest, ein in Deutschland erfolgreicher Betreiber von Solarkraftwerken. 

Graz, 17. Juni 2019 – Das im August 2018 novellierte Alternativfinanzierungs- und Kapitalmarktgesetz ermöglicht es nun auch Betreibern von Crowdinvesting-Plattformen, Unternehmen bei der Platzierung von Anleihen zu unterstützen. Die Sonneninvest Deutschland GmbH & Co. KG. ist das erste Unternehmen, das bei seiner Anleihen-Begebung auf die von GREEN ROCKET entwickelte technische Infrastruktur setzt. Investorinnen und Investoren können dank dieser technischen Lösung ab sofort per Anleihe direkt in zukunftsorientierte Unternehmen investieren. 

„Seit 2013 haben wir bei GREEN ROCKET nachhaltige Unternehmen erfolgreich bei mittlerweile mehr als 65 Wachstums- und Innovationsprojekten begleitet und über unsere Crowd von mittlerweile mehr als 23.700 Investoren über EUR 16 Mio. erzielt, bei einem gesamten Volumen unserer ROCKETS Gruppe von über EUR 44 Mio. Ergänzend zu den klassischen Nachrangdarlehen im Crowdinvesting-Segment, haben Investoren immer häufiger den Wunsch nach direkter Unternehmensbeteiligung und Wertpapieren geäußert. Dank der Novelle des AltFG und KMG sowie unserer eigens entwickelten Software können Unternehmen mit uns als technischer Umsetzungspartner nun auch online Aktien und Anleihen begeben“, so Wolfgang Deutschmann, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der ROCKETS Holding. GREEN ROCKET ist ein Tochterunternehmen der ROCKETS Holding, die seit Jänner als direct funding Partner der Wiener Börse die Ausgabe von Aktien und Anleihen von KMUs mit einem durchgängig digitalen Zeichnungsprozess ermöglicht. 

Sonneninvest: Betreiber von Solarkraftwerken begibt neue Anleihe 

Die Sonneninvest Deutschland GmbH & Co. KG. setzt als erstes Unternehmen auf GREEN ROCKET als Partner für ihre Anleihebegebung. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Wien investiert seit 2009 in bereits am Netz befindliche Solarkraftwerke. Derzeit betreibt die Sonneninvest Gruppe über Tochtergesellschaften sieben Photovoltaikanlagen in Deutschland, die eine Gesamtleistung von 5,5 MW erbringen. Jährlich werden in diesen mehr als 5.000.000 kWh umweltfreundlicher Strom produziert und gleichzeitig über 3.000 Tonnen CO2 eingespart. 

Der in den Kraftwerken erzeugte Strom wird direkt in das örtliche Stromnetz eingespeist. Durch das deutsche Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) sind Abnahme und Vergütung des Solarstroms auf 20 Jahre gesichert. „Das EEG regelt nicht nur die garantierte Einspeisung des ökologisch erzeugten Stroms, sondern auch dessen kostendeckende Vergütung. Somit erhalten wir als Anlagenbetreiber Planungssicherheit und die Gewissheit, unsere Anlagen langfristig, garantiert für 20 Jahre, wirtschaftlich betreiben zu können", erläutert Michael Richter; CEO Sonneninvest. Verwendet werden die Investitionen für die laufende Erweiterung des Solarpark-Portfolios der Sonneninvest Gruppe. 

Festverzinsliche Anleihe mit Kupon von 4,75 % p.a. 

Anlegerinnen und Anleger können ab sofort die Energiewende unterstützen und in Wertpapiere der Sonneninvest Deutschland GmbH & Co. KG. zu investieren. Die festverzinsliche Anleihe verfügt über eine Laufzeit von 10 Jahren, bei einer jährlichen Kündigungsmöglichkeit ab dem fünften Jahr, und einen Kupon von 4,75 % p.a., der jährlich ausbezahlt wird.  

Über Sonneninvest 
Die Sonneninvest AG investiert bereits seit über 10 Jahren in Solarkraftwerke in Deutschland. Mit über 1700 Investoren ist Sonneninvest Marktführer bei deutschen Solar-Crowdfundings. Die Sonneninvest Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 5,5 MW produzieren jährlich ca. 5.125.000 kWh Sonnenstrom und ermöglichen gleichzeitig eine CO2-Einsparung von über 3.000 Tonnen pro Jahr. 




Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox




Ihr Ansprechpartner

Mag. Romy Sagmeister
Ketchum Publico GmbH

+43-1-717 86 137
+43-664-808 69 137