FMC Technology revolutioniert Sanitärsysteme

10.12.2014 • 12:51
FMC Technology revolutioniert Sanitärsysteme

FMC Technoloy hat ein Sanitärsystem entwickelt, das den Wasserverbrauch um 60 Prozent senkt und Energie- und Installationskosten drastisch reduziert.


FMC Technoloy hat ein Sanitärsystem entwickelt, das den Wasserverbrauch um 60 Prozent senkt und Energie- und Installationskosten drastisch reduziert. Daneben hat die FMC Technology enormes Potential im hygienisch sensiblen Bereich, da diese Legionellenbildung vorbeugt. Fu?r weitere Entwicklungen sammelt das steirische Unternehmen Geld auf der Crowdinvesting-Plattform GREEN ROCKET. Start ist der 8. September 2014.

Graz, September 2014. 

FMC Technology setzt neue Maßstäbe in der Sanitärtechnik: Das steirische Unternehmen bietet eine innovative Lösung fu?r modernes Wassermanagement an, welches das Wasser zentral steuert und den Wasserverbrauch in Gebäuden und ganzen Liegenschaften bis zur einzelnen Verbrauchereinheit regelt. Durch diese Art des Wassermanagements ist es möglich, bis zu 60% Wasser zu sparen und gesundheitsschädlicher Legionellenbildung im Leitungssystem vorzubeugen. Einmalig ist, dass fu?r die Verbrauchsleitungen (Kaltwasser-Warmwasser ggv. Zirkulation) nur mehr ein Einrohrsystem (statt 2 Rohre) verwendet wird und somit Material- und Installationskosten deutlich reduziert werden.

Enormes Potential hat die FMC Technology vor allem im hygienisch, sensiblen Bereich. Alleine die gesetzlich vorgeschriebene Legionellenspu?lung (täglich notwendige Spu?lung aller relevanten Leitungen, damit sich im stehenden Wasser keine Bakterien bilden können) bei einem Krankenhaus mit 100 Zimmern erspart sich der Betreiber Kosten von u?ber € 46.000 pro Jahr wenn er das FMC-System einsetzt.

„Durch diese innovative Lösung fu?r modernes Wassermanagement ist es möglich, Ressourcen zu schonen und durch Verwendung hochwertigster Materialien und automatischen Spu?lungen (Legionellenspu?lung), wesentlich zur Gesundheitsverbesserung beizutragen. Ziel ist es mit dem FMC-System die Sanitärinstallation auf ein neues Level zu bringen", Christian Fuchs, FMC Technology Geschäftsfu?hrer.

Das auf der Crowdinvesting-Plattform GREEN ROCKET gesammelte Geld soll fu?r den Vertriebsaufbau des innovativen Sanitär-Systems eingesetzt werden. Noch vor dem offiziellen Vertriebsstart konnten bereits Aufträge in der Höhe von 150.000 Euro gesichert werden. Und das Potential ist noch lange nicht ausgeschöpft: Alleine in Österreich werden jährlich u?ber 840.000 Wasserpunkte (Wasseranschlu?sse) neu gebaut oder kernsaniert.

 

Jetzt registrieren und ab 8. September 2014 in diese innovativen Unternehmen investieren.

GREEN BUSINESS AWARD: Noch bis zum 05. September einreichen!

www.greenrocket.com





Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren: