Omi's Apfelstrudel - Der weltweit erste Apfelstrudelsaft


Fundinglevel 951%
Zinsen 0,00% Laufzeit 10 Jahre
Crowdfunding beendet
Fundingschwelle 50.000 €
Zurückgezahlt!
475.950 Euro investiert
Erfolgreich finanziert!


Die "Omi" ist zurück - und das stärker wie eh und je! Schon beim ersten Crowdfunding sorgte Omi's Apfelstrudel für die bisher erfolgreichste Kampagne Österreichs! Nun gibt es erneut die Chance am Erfolg teilzuhaben...


Warnhinweis

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.



Investment Cockpit

Vertragspartner
Kendlbacher Getränkevertriebs GmbH
Beteiligungsart
Genussrecht
Exitbeteiligung
Ja
Erfolgsbeteiligung
Ja
Jährliche Verzinsung
0,00% jährlicher Fixzins
Laufzeit
10 Jahre
Unternehmenswert
4.000.000 €
Phase
Start-Up

Investoren (554)

neu
top


Green Facts

#1

Gesundes Lifestyle-Kultgetränk: Kein Zusatz von Zucker, Farb- und Konservierungsstoffen. Außerdem ist Omi's Apfelstudel offiziell Vegan zertifiziert!

#2

Herstellung erfolgt NICHT durch ein Konzentrat. Steirische Äpfel werden in Österreich bei einem der modernsten Abfüller Europas zu Omi's Apfelstrudel Fruchtsaft.

#3

Ziel ist es, verantwortungsvoll zu wachsen, neue Arbeitsplätze zu schaffen und mit einer globalen Marke nachhaltige Umsätze zu generieren. 

#4

Ziel ist es, verantwortungsvoll zu wachsen, neue Arbeitsplätze zu schaffen und mit einer globalen Marke nachhaltige Umsätze zu generieren. 

Rocket Facts

#1

Aktuell an bereits mehreren Tausend Point of Sales erhältlich - mittlerweile auch in mehreren Ländern Europas, Asien und den USA!

#2

Regionales Produkt - global vermarktet. Marke und Rezeptur sind international geschützt! Zweimalige Erwähnung im Market Watch des Wall Street Journals New York und bereits zweimal auf dem amerikanischen Multi-Sender FOX.

#3

Regionales Produkt - global vermarktet. Marke und Rezeptur sind international geschützt! Zweimalige Erwähnung im Market Watch des Wall Street Journals New York und bereits zweimal auf dem amerikanischen Multi-Sender FOX.

#4

Auszeichnung von Business Monat: „Spektakulärste Innovation des Jahres"! Bereits zweimal in den Top 3 der Sommergetränke als „Omisecco" mit Prosecco gemixt von Kurier und News.



Omis Apfelstrudel Runde 2 Crowdfunding Grafik



BRANDNEU: Omi's Marillenknödel

Omis Marillenknoedel Getraenk



Die Omi ist Social Media-Queen... 

Social Media Hype um Omis Apfelstrudel


Social Media Omis Apfelstrudel





...ein echter Medien-Profi...

Omis Apfelstrudel Pressetexte


Omis Apfelstrudel Mike Reiter im RTL



...und noch dazu Preisträgerin!

Innovation des Jahres Business Monat Omis Apfelstrudel



Was ist denn eigentlich Omi's Apfelstrudel?

Omi's Apfelstrudel" ist der weltweit erste Apfelstrudelsaft. Der einzigartige Omi’s Apfelstrudel ist ein veganer, naturtrüber Apfelsaft aus der Steiermark. Er wird mit einer Prise natürlichem Zimtaroma hergestellt und zählt zu den in der Nachfrage steigenden NFC-Produkten (Not From Concentrate). Die „Omi", wie sie liebevoll genannt wird, ist außerdem frei von Zucker, Konservierungsmitteln und Farbstoffen. Paart man den außergewöhnlichen Geschmack des beliebtesten Desserts mit einer Portion österreichischem „Schmäh" erhält man Omi’s Apfelstrudel! Wer erinnert sich nicht gerne an die liebende Großmutter, die für ihre Familie backt? Der Geschmack von Omi’s Apfelstrudel zaubert jedem „Enkerl" ein Lächeln ins Gesicht! Das ist der „Omi-Effekt"


Omis Apfelstrudel fuer jeden Anlass



Wie funktioniert das Geschäftsmodell?

Omi’s Apfelstrudel wird als Lifestyle-Getränk und als gesundes Premium-Produkt platziert. Jedem, der die „Omi" trinkt, soll ein zufriedenes Lächeln ins Gesicht gezaubert werden - egal ob jung oder alt. Laut einer Zielgruppen-Analyse ist der typische „Omi"-Trinker zwischen 14 und 49 Jahre alt, lebt in urbanem Gebiet und ist unabhängig von familiärem Zustand, Geschlecht oder Bildung. „Omi" ist eben für alle da!

Omi’s Apfelstrudel kann in mehreren Varianten konsumiert werden - egal ob kalt oder warm, gespritzt oder pur! Unter die Top 3 der beliebtesten Sommergetränke wurde zum Beispiel der „Omisecco" gewählt: eine Mischung aus Omi’s Apfelstrudel, Prosecco und einem Schuss Zitrone. 


Omis Apfelstrudel Omisecco


Die Vertriebsstrategie richtet sich nach wie vor nach dem Handel (Skalierbarkeit) und der Gastronomie (Branding, Nachhaltigkeit). Aktuell gibt es die „Omi" in fast allen größeren Handelsketten zu kaufen - u.a. Spar, REWE. Da sie aber nicht nur ihre „Enkerl" in Österreich begeistert, wird Omi’s Apfelstrudel nun auch im Ausland etabliert - und hat auch bereits Anklang gefunden. Der momentane Fokus wird auf die DACH- und Benelux-Länder gelegt. Aber auch in Asien und den USA gewinnt die „Omi" an Beliebtheit!


Omis Handelspartner


Die Produktion ist in Österreich und eine der modernsten in Europa - sie erlaubt bis zu 200 Million Flaschen pro Jahr und trägt folgende Zertifikate: IFS Food, Food Safety System, HACCP und ISO 9001.



Woher kommt die Geschäftsidee?

Die Köpfe hinter der Geschäftsidee rund um Omis Apfelstrudel sind Ries Bouwman, Experte für International Business, die Inhaber einer mehrfach ausgezeichneten Design-Agentur - Mike Reiter und Philipp Maier und wird komplettiert von einem langjährigen Kenner der Getränkebranche - Fred Kendlbacher.


Kendlbacher Gesellschafter


Die Idee scheint leicht: Österreichs beliebtestes Dessert, den Apfelstrudel, in eine ebenso köstliche, trinkbare Form und eine unverwechselbare Verpackung zu bringen - und das Ganze von dem wahrscheinlich beliebtesten Familienmitglied vermarkten zu lassen - der „Omi". 



Warum gibt es eine zweite Crowdfunding-Kampagne?

Die erste Crowdfunding-Kampagne der "Omi" auf GREEN ROCKET ging als das bis dato am schnellsten finanzierte Projekt Österreichs in die Geschichte ein - in unglaublichen 32 Stunden konnte das Funding-Limit von 249.990 Euro erreicht werden!


Omis Apfelstrudel Crowdfunding Ergebnis


Die Gesetzeslage zum Zeitpunkt von „Omi’s" erster Crowdfunding-Kampagne erlaubte es bisher nicht, mehr als 250.000 Euro durch Crowd-Investoren zu generieren. Da Omi’s Apfelstrudel durch das Investment der Crowd ungemein profitieren konnte, hat sich das Unternehmen aufgrund der neuen Gesetzeslage für eine zweite Runde entschieden. 

Das im September in Kraft tretende Alternativfinanzierungsgesetz erlaubt ihr nun eine erheblich höhere Funding-Summe und somit kann Omi’s Apfelstrudel mehreren Investoren - vor allem jenen, die bei der ersten Kampagne nicht zum Zug kamen - ein Teilhaben am Erfolg und Wachstum der des Trend-Getränks ermöglichen.



Der "Omi"-Effekt

Omis Apfelstrudel Effekt Cartoon
Omis Apfelstrudel Effekt Cartoon 2



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren!


Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.



Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.