ISTmobil - Mit ISTmobil ist jeder mobil!


Fundinglevel 145%
Zinsen 0,00% Laufzeit 10 Jahre
Crowdfunding beendet
Fundingschwelle 25.000 €
Finanzierung erfolgreich!
36.450 Euro investiert
Erfolgreich finanziert!


ISTmobil entwickelt und betreibt ein innovatives Sammel-Taxi-System als kostengünstige, nachhaltige Alternative zum eigenen Auto.


Warnhinweis

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.



Investment Cockpit

Vertragspartner
ISTmobil GmbH
Beteiligungsart
Genussrecht
Exitbeteiligung
Ja
Erfolgsbeteiligung
Ja
Jährliche Verzinsung
0,00% jährlicher Fixzins
Laufzeit
10 Jahre
Unternehmenswert
1.250.000 €
Phase
Start-Up

Investoren (64)

neu
top


Green Facts

Rocket Facts



Was macht ISTmobil?

ISTmobil entwickelt und betreibt ein innovatives Anruf-Sammel-Taxi System, das Mobilität abseits vom eigenen Auto überall ermöglicht - ein einzigartiger Vorteil, vor allem für den ländlichen Raum!

ISTmobil ist die logische Antwort auf einen ineffizienten, nicht funktionierenden bzw. nicht vorhandenen öffentlichen Verkehr am Land:

1. ISTmobil installiert gemeinsam mit Gemeinden das ISTmobil-Mobilitätskonzept 

2. ISTmobil bringt bestehende Personenverkehrsunternehmen unter ein Dach 

3. ISTmobil vernetzt alle vorhandenen Systeme und Angebote (Bus, Bahn, Bim, Carsharing, Fahrradverleih, Mitfahrzentralen, etc.).


Jeder Nutzer von ISTmobil erhält eine kostenlose MobilCard und ist damit in ganz Österreich unterwegs. Am Monatsende werden mittels "BestPricing" die Kosten für die konsumierte Mobilität bequem abgebucht.

Unter einer Hotline für ganz Österreich gibt es alle Informationen und Buchungsmöglichkeiten - nie wieder verzweifelt nach freien Taxis oder anderen Transportmitteln suchen! Zusätzlich gibt es die ISTmobil-App, mit der Sie kinderleicht mit Ihrem Smartphone Ihre Fahrt organisieren.


Für den Nutzer bedeutet ISTmobil: Sich nie wieder Gedanken machen zu müssen, wie man von A nach B kommt. Kein Fahrplan- und Tarifdschungel mehr!

Für die Regionen und Gemeinden bedeutet ISTmobil: Sicherung der Mobilitätsversorgung für alle Teile der Bevölkerung, sowie Stärkung des ländlichen Raums 

Für die Umwelt bedeutet ISTmobil: Ressourcenschonendes, nachhaltigeres Fortbewegen



Wie funktioniert das Geschäftsmodell?

ISTmobil finanziert sich über Mitgliedsgebühren der jeweiligen ISTmobil-Region, bzw. der teilnehmenden Gemeinden und Betrieben. Der ISTmobil-Nutzer selbst bezahlt nur für die tatsächlich getätigten Fahrten.

Die Ausführung der Transportfahrten wird von regionalen Verkehrsunternehmen im Auftrag von ISTmobil durchgeführt. ISTmobil generiert mit jeder Fahrt Einnahmen durch die ISTmobil-Nutzer. In der südsteirischen Pilotregion konnten über 8.900 Fahrten innerhalb eines Jahres erzielt werden. Die Nutzer profitieren von dem flexiblen Transportmöglichkeiten vor Ort und können dadurch ihre Abhängigkeit vom teuren Privat-PKW reduzieren.


DIE GRUNDPRINZIPIEN:

1. Der Mensch steht im Vordergrund: ISTmobil nimmt Rücksicht auf regionale Gegebenheiten und die Bedürfnisse der künftigen Nutzer.

2. Die Technik unterstützt im Hintergrund: Ein eigens entwickeltes Dispositionssystem gewährleistet, dass keine unnötigen Kilometer gefahren werden und die Menschen dennoch flexibel, sicher und günstig mobil sind.

3. Mobilität muss wieder einfach werden: Einfach und flexibel von A nach B – das ist vor allem am Land fast nur mit dem Auto möglich. Gerade hier setzt ISTmobil an und baut dort ein alternatives Verkehrssystem auf, wo es keines gibt. ISTmobil vernetzt bestehende Angebote und kümmert sich darum, dass Sie einfach und flexibel, auch ohne eigenes Auto von A nach B kommen. Unser Kunde muss sich nicht durch den Fahrplan- und Tarifdschungel schlagen. Unter einer Hotline erhält der ISTmobil-Nutzer alle Informationen zum öffentlichen Verkehr (nicht nur zu ISTmobil) und kann Fahrten buchen - auch Tickets für den öffentlichen Verkehr können ganz einfach über die MobilCard erworben und abgerechnet werden.

4. Ökologische Verantwortung: Im Zentrum des Handels von ISTmobil steht die Umwelt. Der motorisierte Individualverkehr, wie er momentan abläuft, ist auf Dauer nicht leistbar und der Umwelt nicht zumutbar. Der Autoverkehr hat ganz massive Auswirkungen auf das ökologische Gleichgewicht. Auch Lärm und Unfälle sind unmittelbare Folgen. Mit ISTmobil leisten wir einen wesentlichen Beitrag, um die Mobilität der Zukunft nachhaltig zu gestalten.



Welche Idee steckt hinter ISTmobil?

Ausgangslage
- Kaum öffentlicher Verkehr beziehungsweise verfügbare und leistbare Taxis am Land
- Abhängigkeit vom motorisierten Individualverkehr (eigener PKW)
- Hoher Motorisierungsgrad
- Hohe Mobilitätsausgaben (Kosten) pro Haushalt
- Abwanderungstendenzen vom Land in die Städte
+ Kosteneffizientes System für die Gemeinden
+ Leistbare und einfache Mobilität für alle! Vor allem für Senioren, Jugendliche, Touristen, sozial Schwache und nicht Motorisierte.
+ Hotels können Mobilitätsleistungen bequem über die Hotelrechnung an den Gast verrechnen

Zielsetzung
+ Mobilitätsgrundversorgung für die Bevölkerung des ländlichen Raums

Weitere Vorteile
+ Regionen und Gemeinden bieten für Ihre Bürger eine effiziente Mobilitätsform mit Anbindung an öffentliche Verkehrsnetze



Statements zu ISTmobil

ist mobil Statement


Gebell Statment ISTmobil



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren!


Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.



Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.