Ihr Zeitpolster-Investment: Alles zum Social Impact & Ihrer Zeit-Rendite

Beitrag von Natasa Kalcic • 04.12.2019 • 10:00
Zeitpolster: Alles zur Zeit-Rendite & Social Impact

Welche positiven Auswirkungen hat mein Zeitpolster-Investment und wie funktioniert die Abwicklung meiner eigenen "Zeitgutschrift"? – Die Antworten dazu lesen Sie hier!


Mit Zeitpolster erschließt sich auf GREEN ROCKET eine völlig neue Investitionskategorie: Erstmals hat die Crowd die Möglichkeit, schon mit einem Investment ab 100 Euro von einer jährlichen Fixverzinsung zu profitieren und zugleich einen sozialen Mehrwert zu schaffen. Hinzu kommt, dass Anleger und Anlegerinnen einen Naturalzins in Form von einer eigenen "Zeitgutschrift" erhalten.

Erfahren Sie hier im Detail, aus welchen Komponenten sich Ihr Social Impact Investment bei Zeitpolster zusammensetzt!


# 3% Fixzinsen p.a.

Für Ihr Investment – schon ab 100 Euro – erhalten Sie eine Festverzinsung in Höhe von 3,0% pro Jahr. Die Zinsen sind gewinnunabhängig; die Auszahlung erfolgt jährlich. 

# 3% "Zeitgutschrift" p.a. – Wie erhalte ich meinen "Zeitpolster"?

Zusätzlich zum fixen Zinssatz erhalten Sie einen Naturalzins in Form von einer "Zeit-Rendite", welche Ihnen jährlich im Wert von 3% Ihrer Investitionssumme gutgeschrieben wird. Bei Bedarf können Sie diesen "Zeitpolster" im Alter selbst einlösen oder an Bekannte und Verwandte, die Betreuung benötigen, weitergeben.

Ihre Zeitgutschrift wird dabei jährlich auf das jeweils eigene Konto bei der Plattform von Zeitpolster eingetragen. Das Anlegen eines Kontos erfolgt durch Zeitpolster selbst; Sie werden diesbezüglich vom Unternehmen kontaktiert. Der Erhalt der "Zeitgutschrift" ist vertraglich vereinbart und kann auf unbestimmte Zeit in Anspruch genommen werden. 

Berechnungsbeispiel: Sie haben 2.000 Euro in Zeitpolster investiert, womit Sie eine Rendite in Form von Zeitguthaben erhalten. Bei einem 2.000 Euro-Investment beträgt der Wert, welcher in Stunden umgewandelt wird, 60 Euro. Bei einem Stundenpreis von 8 Euro erhalten Sie eine Gutschrift von 7,5 Stunden, die Sie für eine Betreuung heranziehen können.

# Social Impact – Welchen Effekt hat mein Investment?

Mit Ihrem Investment in Zeitpolster schaffen Sie einen sozialen Mehrwert: Zum einen steuern Sie zur Wertschätzung und Verbesserung der Lebensqualität der zu Betreuenden sowie der für Helfende bei. Zum anderen hat Ihr Investment einen positiven Wirkungseffekt auf die Gesellschaft


TAKE OFF ist am 5. Dezember, um Punkt 12:00 Uhr – informieren Sie sich jetzt vorab über das Unternehmen und Modell unter folgendem Link: 

WARNHINWEIS: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:

Kommentar von Sti
18.12.2019 • 07:05

Wie kommt ein Stundenpreis von 8 Euro zustande, wenn freiwillige die Leistung erbringen?


Antwort von Gernot Jochum-Müller | Gründer & Geschäftsführer Zeitpolster
18.12.2019 • 14:44

Sehr geehrter Herr Fellner-Stiasny, 

Der Stundenpreis setzt sich aus Steuern, einem Organisationsbeitrag und dem Vorsorgebeitrag zusammen. Nach Abzug der Steuern legen wir 50% der Einnahmen in einen Notfalltopf.

Wenn eine Person in 10 Jahren z.B. 1.000 Stunden angespart hat, stehen aus dem Notfalltopf 3.000 bis 4.000 Euro zur Verfügung um Betreuungsleistungen zuzukaufen. Dies wird genutzt, wenn zu dem Zeitpunkt niemand gefunden werden kann, der gegen Zeitgutschriften aktiv wird. So entsteht ein doppeltes Netz für die Vorsorge.

Mit freundlichen Grüßen,
Gernot Jochum-Müller





Infobox