"Ein zeitgeistiges Produkt mit großem Potential im B2B- und B2C-Bereich" - Großinvestorin über snics

Beitrag von Pia Vejnik • 21.02.2018 • 08:00
Warum es sich lohnt, in snics zu investieren?

International Business-Expertin Daniela Angeli-Morandell hat mit ihrer Beteiligungsgesellschaft 200.000 Euro in snics investiert. Warum, erklärt sie in unserem Video Feature.


Warum es sich lohnt, in snics zu investieren? Das erklärt die Geschäftsführerin der 360 Beteiligungs GmbHDaniela Angeli-Morandell – in folgendem Kurzvideo. Die Expertin für internationalen Vertrieb ist seit November 2016 Investorin und Gesellschafterin von snics und unterstützt das Team seither mit ihrem Netzwerk aus internationalen Geschäftskontakten und Knowhow im Marktaufbau. 


Auf GREEN ROCKET können Sie bereits ab 250 Euro ein Teil des Unternehmens 360factory und der snics-App werden. Investments in snics sind ab Mittwoch, dem 21. Februar ab 12:00 Uhr, möglich.
Jetzt alle Infos holen: 

snics-Investmentchance entdecken


WARNHINWEIS: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. 



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox