Auf Hochtouren Richtung Eröffnung – Baustellen-Update aus dem Vetklinikum

Beitrag von Arnela Kraßnig • 31.05.2022 • 11:30
Auf Hochtouren Richtung Eröffnung – Baustellen-Update aus dem Vetklinikum

Schon diesen Herbst öffnet das Vetklinikum seine Türen für die vierbeinigen Patienten, kurz darauf startet das Ausbildungszentrum. Andreas Hiebl, einer der Gründer, gibt uns einen Einblick in den ersten Stock.


Die Eröffnung des Vetklinikums in Wien ist schon diesen Herbst geplant, Anfang 2023 folgt dann das Ausbildungszentrum für Tiermediziner:innen. Die Bauarbeiten an Österreichs größter privater Tierklinik schreiten weiter voran. Im ersten Stock des Gebäudes entstehen unter anderem die Ausbildungsräumlichkeiten. Diese werden Platz für rund 100 Personen bieten und können mit ihren 500 Quadratmetern entweder als Eventbereich genutzt oder durch mobile Wände geteilt werden. Andreas Hiebl, Internist und einer der Gründer des Vetklinikums, nimmt uns mit auf einen exklusiven Rundgang und gibt einen Einblick in den ersten Stock.




GREEN ROCKET Anleger:innen können mit ihrem Investment nicht nur in die Fachklinik für Kleintiere investieren, sondern gestalten auch den Umbruch in Österreichs Tiermedizin mit. Mit Ihrem Investment profitieren Sie von 5,5 % Fixzinsen p.a., jährlichen Zinszahlungen sowie einem umsatzabhängigen, jährlichen Bonuszins.

Investmentangebot Vetklinikum



Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.




Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox