SCARLETRED für Houskapreis 2020 nominiert

Beitrag von Arnela Tatarevic • 02.09.2020 • 13:00
News: SCARLETRED nominiert für Houskapreis 2020

Mit einer Dotierung von 500.000 Euro ist der Houskapreis der größte private Forschungspreis Österreichs. Zehn Forschungsprojekte aus unterschiedlichen Bundesländern sind nominiert, darunter auch das e-Health Unternehmen SCARLETRED.


Foto © Georg Wilke

Houskapreis für Spitzenforschung aus Österreich

Bereits zum 15. Mal wird der Forschungspreis der B&C Privatstiftung verliehen. SCARLETRED ist in der Kategorie „Forschung und Entwicklung in KMU“ nominiert und konnte sich damit schon einen Platz unter den Top 5 und somit ein Preisgeld von 10.000 Euro sichern. Eine Jury wird in den kommenden Tagen über Platz 1 (150.000 Euro) und 2 (60.000 Euro) entscheiden.

Das Publikumsvoting, welches erstmalig bereits vor der Preisverleihung möglich ist, entscheidet über Platz 3 (20.000 Euro). Wer mitbestimmen möchte, kann dies noch bis einschließlich 20. September auf Houskapreis.at tun. 


„Wir möchten das Preisgeld sinnvoll in den Aufbau des Teams und somit in das Wachstum des Unternehmens investieren.“

Dr. Harald Schnidar, CEO & Founder SCARLETRED


Scarletred Team

Foto © Gregor Hofbauer


SCARLETRED News

Trotz der herausfordernden Zeit in der Corona-Krise, baute SCARLETRED keine Mitarbeiter ab, sondern widmete sich vielmehr der Entwicklung neuer Technologien, beispielsweise der Telemedizin-APP „eCOVID19“. Darüber hinaus entstand der neue Geschäftsbereich „Chronische diabetische Wund,- und Altenpflege“, sowie eine Zusammenarbeit mit der Stadt Wien und A1. Das Preisgeld der Auszeichnung möchte das Unternehmen in den Aufbau weiterer Mitarbeiter und die Markterschließung investieren.


Raketenstarker Aufstieg 

2018 setzte SCARLETRED für den Ausbau der internationalen Marketing- und Vertriebsstruktur auf Crowdinvesting. Neben der erfolgreich abgeschlossenen Finanzierung, wurde Scarletred®Vision in einer Studie für die Krebsbehandlung eingesetzt. Darüber hinaus belegte das Unternehmen 2019 Platz 1 beim „Digital Impuls Award“, wurde Zweiter bei den Top of Styria in der Kategorie Innovation und gewann 2020 die 100.000 Euro Förder-Challenge der Stadt Wien.



Auch aktuell gibt es bei GREEN ROCKET die Möglichkeit, in innovative, nachhaltige Unternehmen zu investieren. Alle Investmentchancen und Informationen zu den laufenden Projekten finden Sie hier:


ZU DEN INVESTMENTCHANCEN




Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox