Auszeichnung für SCARLETRED: Startup gewinnt den 'Digital Impuls Award'!

Beitrag von Lisa Rottenmanner • 25.03.2019 • 13:00
Auszeichnung für SCARLETRED: Startup gewinnt den 'Digital Impuls Award'

Das eHealth Startup überzeugt auf ganzer Linie und holt sich neben der Auszeichnung für das beste Digitalisierungsprojekt auch einen begehrten Platz im diesjährigen Health Hub Vienna.


Foto © leadersnet.at / K. Golab

SCARLETRED überzeugt auf ganzer Linie 

Geschäftsführer Harald Schnidar kann sich gleich doppelt freuen: erst vergangene Woche hat es SCARLETRED als einziges österreichisches Startup geschafft, die Experten-Jury des Health Hub Vienna zu überzeugen. Am Mittwoch Abend dann holte sich das Kleinunternehmen den 1. Platz beim 'Digital Impuls Award'. 

Im Rahmen einer feierlichen Gala im Wiener k47  kürten Die Presse und Drei Business die frisch ins Leben gerufene Auszeichnung für erfolgreiche Digitalisierungslösungen. Zielgruppe sind in erster Linie heimische Klein- und Mittelunternehmen, die konkrete Digitalisierungsprojekte planen oder bereits umgesetzt haben. 

Die Presse-Vorsitzender der Geschäftsführung Herwig Langanger und Digitalisierungsministerin Margarete Schramböck überreichten SCARLETRED-CEO Harald Schnidar und Qualitätsmanagementleiter Max Bauer den 'Digital Impuls Award':

 Foto © diepresse.com Guenther Peroutka


SCARLETRED
 
unter den '10 Besten Startups'

Am 15. März fand im Wiener UNIQA Tower die Auswahl für den diesjährigen Health Hub Vienna statt. Im Zuge des 'Selection Day' bekommen Startups die Chance, die Jury – bestehend aus Experten und Expertinnen aus der Branche – von ihrer innovativen Idee zu überzeugen. Die 10 Besten nehmen an einem dreimonatigen Innovations-Programm teil.

Als einziges österreichisches Startup konnte SCARLETRED die Juroren vergangene Woche überzeugen und sich einen Platz in dem dreimonatigen 'Accerlation Program' sichern. Im Zuge des Programmes können junge UnternehmerInnen aus dem Gesundheitssektor an Workshops teilnehmen und sich mit wichtigen Partnern aus der Branche  vernetzen.

Die Vision: gemeinsam das Gesundheitssystem innovativ zu verändern. Eine Vielzahl an Interessensgruppen bietet die Möglichkeit, Startups in kritischen Phasen wie der Produkt- und Leistungsverankerung innerhalb des komplexen Gesundheitssystems zu unterstützen. Unter den teilnehmenden Corporates sind u.a. auch Uniqua Ventures, Inits, Pfizer, Boehringer Ingelheim vertreten – allesamt potenzielle strategische Partner.  

Health Hub Vienna Logo

Das Gesundheitssystem gemeinsam  verändern 

Der Health Hub Vienna wurde gemeinsam mit Partnern wie der MedUni Wien von UNIQA und INiTS als Plattform zur Vergrößerung des Innovationspotenzials im Gesundheitsbereichins Leben gerufen. INiTS, der universitäre Gründerservice Wiens, begleitet, als einer der besten High-Tech-Brutkasten der Welt, seit über 15 Jahren erfolgreich Startups im Bereich der Bio-Wissenschaften.

Absolute Highlights des Programs werden die Teilnahme beim 4GameChangers Festival sowie das Pioneers Festival im April und Mai sein. Dort werden die JungunternehmerInnen die Chance haben, sich mit erfolgreichen Startup Gründern sowie CEO wichtiger Schlüsselunternehmen und ausgewählten Investoren im Gesundheitsbereich zu vernetzen. Der Health Hub Vienna findet von März bis Juni 2019 in Wien statt.


SCARLETRED
konnte vergangenes Jahr über 450 InvestorInnen überzeugen und  war sogar das erfolgreichste e-Health Crowdfunding bei GREEN ROCKET! 
Interessiert an Jungunternehmen mit spannenden Projekten? Neue Investmentchancen gibt es hier:   




Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox