Infobox




MELT erweitert Testcenter mit Partnern in Österreich und Frankreich

Beitrag von Matthias Niggl • 21.12.2016 • 11:31
MELT erweitert Testcenter mit Partnern in Österreich und Frankreich

MELT baut weitere Testcenter mit Partnern aus und erhöht somit die Sichtbarkeit und die Möglichkeit, für Interessenten MELT Ski zu testen und sogar direkt vor Ort zu kaufen.


Derzeit arbeitet MELT daran ihre Testcenter Stützpunkte in ganz Europa, vor allem in Frankreich und Österreich auszubauen. Neben den bestehenden Testcentern in München (Blacksheep Sports) und Österreich (Hit & Söhne, Innsbruck und Spielberghaus, Saalbach) sollen möglichst schnell weitere Testcenter dazu kommen. Dadurch wird es Kunden ermöglicht, direkt vor Ort MELT Ski zu leihen und sich von der Qualität zu überzeugen. Auch werden die Testcenter als Kommissionsware einige Ski auf Lager haben, falls ein Kunde direkt nach dem Test seinen eigenen MELT Ski mit nach Hause nehmen will. So schafft es MELT weiterhin als Direktversender einen günstigen Preis anzubieten und trotzdem die physische Verfügbarkeit in ausgesuchten Orten zu gewährleisten.


MELT Testcenter


Erste starke Partner in Frankreich

Aktuell konnten im wichtigen Markt Frankreich gleich zwei neue Partner hinzugewonnen werden, welche beide bereits ab Januar aktiv werden. Die Testski-Center werden in Toulouse und Sierre Chevalier (Sport 2000) eröffnet.

Gerade Sierra Chevalier verspricht großes Interesse zu wecken, da es sich hierbei um eines der größten und besten zusammenhängenden Skigebiete der Welt handelt wodurch die Frequenz im Testcenter dementsprechend groß ist.

Aber auch der Partner in Toulouse ist ein absolutes Fachgeschäft mit Nähe zum Zielpublikum. Hier geht der Partner dank des Preis-Leistungs-Verhältnisses von extrem starken Verkaufszahlen der Ski im Laden aus.


Florian Lehmann

Florian Lehmann (CEO)

"Noch im Dezember und Januar stehen zwei Termine mit großen Sporthandelsketten an, welche sowohl den Ausbau in Österreich als auch in Deutschland vorantreiben können. Dann wäre es geschafft MELT in dieser und vor allem nächster Saison flächendecken in Europa erlebbar zu machen."






Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren: