Meilenstein für EXYTRON: Energielieferant für Haushaltskunden

Beitrag von Natasa Kalcic • 21.06.2017 • 12:00
Meilenstein für EXYTRON: Energielieferant für Haushaltskunden

Mit der Listung als Energielieferant in Deutschland öffnet sich für EXYTRON eine neue Tür für die Zukunft. Ab Juni kann das Rostocker Unternehmen Strom und Wärme direkt an den Endkunden verkaufen.



Wer in Deutschland Energie an Haushaltskunden liefern will, muss dies nach § 5 des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) der Bundesnetzagentur anzeigen. Darüber hinaus sind die personelle, technische und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit sowie Zuverlässigkeit nachzuweisen. EXYTRON hat dieses Verfahren erfolgreich durchlaufen und wird somit ab Juli diesen Jahres auf der Liste der deutschen Energielieferanten veröffentlicht. Mit dieser Zulassung steht dem Rostocker Unternehmen die Möglichkeit offen, Anlagen der SmartEnergyTechnology selbst zu betreiben und  als sogenannter "Kontraktor" Energie direkt an den Endkunden zu verkaufen. EXYTRON kann somit diesen Teil der Wertschöpfungskette selbst übernehmen und über langfristige Lieferverträge beständige Einnahmen generieren. Zudem entsteht dadurch auch ein wesentlicher Vorteil für den Kunden: 


Klaus Schirmer EXYTRON


"Der Kunde erhält dabei einen weitgehend stabilen Preis für die Energielieferung, da dieser auf der Investition in die Anlage mit eigener Erzeugung von erneuerbarer Energie basiert und nicht von den Energiepreisen des Marktes oder der Börse abhängt. 
Auch die Finanzierung von Anlagen ist so für den Kunden möglich. Eine klassische Win-Win-Situation!"

Klaus Schirmer, Sales Manager von EXYTRON


EXYTRON Bild


Ergreifen Sie die letzte Chance und investieren Sie noch bis 26. Juni in die Zukunft der Energieversorgung! Schon ab einem Investment von 250 Euro profitieren Sie von einer Beteiligung am jährlichen Unternehmensgewinn sowie einem Top-Zinssatz von 5,0% p.a.! Alle Infos finden Sie unter dem folgenden Link: 


Zu Ihrem Exytron-Investment




Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox