Habibi & Hawara jetzt bei BILLA und MERKUR

Beitrag von Natasa Kalcic • 25.07.2019 • 15:00
Habibi & Hawara jetzt bei BILLA und MERKUR

Großartige Neuigkeiten für alle, die von Habibi & Hawara-Köstlichkeiten nicht genug bekommen – seit wenigen Tagen gibt es die besten Kreationen der österreichisch-orientalischen Fusionsküche auch bei BILLA und MERKUR "to go".


Die Kunden von BILLA und MERKUR erwartet ab sofort ein besonderes kulinarisches Highlight: Die beliebte Austrian Oriental Friends & Food Fusion von Habibi & Hawara hält Einzug in die Filialen und Märkte in Wien und Umgebung. Neben dem “besten Hummus der Stadt” in verschiedenen Kreationen (Natur, Mango-Curry, Harissa, Minze-Limette)  gibt es weitere von Küchenchef Josef Pieringer kreierte Köstlichkeiten wie etwa den unter den “Habibis” und “Hawaras" sehr beliebten Brokkoli-Karfiol Salat. Aktuell sind die Produkte in den Kühlregalen von 29 ausgewählten BILLA Filialen und 45 MERKUR Märkten erhältlich.

Martin Rohla


„Wir freuen uns sehr, dass nun auch MERKUR- und BILLA-Kunden in Wien und Umgebung unsere österreichisch-orientalischen Produkte genießen können. Die Kooperation erlaubt uns nicht nur eine Erweiterung unseres Produktportfolios, sondern vor allem auch die Stärkung unserer wichtigen sozialunternehmerischen Mission."

Martin Rohla, Gründerteam und Eigentümer Habibi & Hawara


All jene, die nicht in Wien und Umgebung wohnen, müssen sich noch ein wenig gedulden, aber auch hier hat das Warten bald ein Ende. Bereits ab Herbst sollen die Schmankerln der österreichisch-orientalischen Fusionsküche österreichweit bei BILLA und MERKUR erhältlich sein. Und als wäre dies nicht schon Grund genug zum Feiern, werden neue Kreationen – wie zum Beispiel mit österreichischem Kurbiskernöl verfeinerter Hummus oder Butternusskürbis Salat – das Sortiment abrunden. 


TV-Tipp: Habibi & Hawara bei Kabel-eins-Gastro-Sendung 

Neben den Kühlregalen von BILLA und MERKUR ist Habibi & Hawara diese Woche auch im Fernsehn vertreten: Die Kabel eins-Doku-Soap "Mein Lokal, Dein Lokal" macht derzeit in Wien Station. In der Sendung treten wöchentlich fünf Restaurants gegeneinander an. Anhand von Kriterien wie Essen, Atmosphäre und  Service  wird am Ende der Woche entschieden, welches Lokal das beste ist. Habibi & Hawara präsentierte sich bereits am Dienstag; ob das einzigartige Gastrokonzept auch den Sieg holen wird, das erfährt man morgen, um 18:00 Uhr auf Kabel eins. Wir drücken die Daumen! 




Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:

  • ecop Technologies bei renommierter Kältemittelkonferenz in Kanada!

    Natasa Kalcic

    Beim „International Congress of Refrigeration“ in Montreal/ Kanada werden wissenschaftliche Neuigkeiten im Bereich der Kältemittel präsentiert. Ausgewählt aus über 1.000 Abstracts ist einer der Vortragenden ecop-Gründer Bernhard Adler.

  • Update zu PHYTONIQ WASABI: Webshop ist online!

    Natasa Kalcic

    Für den Erhalt des Wasabi-Rhizoms "made in Burgenland" müssen sich die PHYTONIQ WASABI-Investoren noch ein wenig gedulden. Um das Warten zu verkürzen, bietet der neu eröffnete Webshop schon jetzt allerlei exquisite Köstlichkeiten rund um die Powerpflanze.


Infobox