Video Feature: GREENPASS® profitiert von strategischer Kooperation mit R2M

Beitrag von Natasa Kalcic • 05.02.2019 • 18:00
Greenpass Blog

Das Consulting-Unternehmen R2M agiert als Bindeglied zwischen Forschung und Wirtschaft: In unserem Video erklärt der CEO T. Messervey warum GREENPASS® sie überzeugt hat und wie einzelne Zielgruppen von der Technologie profitieren können.


Mit der innovativen Technologie zur klimaresilienten Planung von Städten und Gebäuden hat  GREENPASS® offensichtlich eine Marktlücke geschlossen: Bisher war das objektive Ermessen von baulichen Maßnahmen  zur Klimaoptimierung nur schwer möglich. Dank der neuen Technologie werden Auswirkungen von Bauwerksbegrünungen, Regenwassermanagement  & Co. in kürzester Zeit ersichtlich, messbar und – aufgrund Stadardisierung – sogar vergleichbar. Damit wird ein Mehrwert geschaffen, von dem nicht nur ArchitektInnen, BauträgerInnen und städtischen Verwaltungsbehörden profitieren, sondern vor allem die StadtbewohnerInnen. 

Im Rahmen des Horizon 2020 Forschungs- und Innovationsprogramms der Europäischen Union – NATURE4CITIES – wurde auch  Research to Market Solution (R2M) auf die Innovation "made in Austria" aufmerksam. Stets auf der Suche nach fortschrittlichen Produkten und Dienstleistungen, war schnell klar, dass einen Kooperation mit GREENPASS® unumgänglich war.

Das Beratungsunternehmen mit langjähriger Erfahrung in der europäischen Forschungslandschaft und Standorten  unter anderem in London, Madrid und Pavia/Italien bedient alle vier Zielgruppen von GREENPASS® – welche Vorteile die Software für die einzelnen Stakeholders mit sich bringt, erklärt uns Geschäftsführer und Co-Gründer, Thomas Messervey, in unserem Video Feature.


Verpassen Sie nicht Ihre Chance auf ein Investment in GREENPASS® und sichern Sie sich jetzt Ihr Investmentangebot mit jährlicher Erfolgsbeteiligung + 6,5% Zinsen p.a. "on top".
Hier entlang:


JETZT GREENPASS® ENTDECKEN


WARNHINWEIS: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. 



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox