Top-News bei sigo: Weitere 50 E-Lastenräder für Deutschland!

Beitrag von Lisa Rottenmanner • 24.03.2021 • 11:10
Top-News bei sigo: 50 weitere E-Lastenräder für Deutschland

sigo hat mit Südhessens größtem Immobiliendiestleister, der bauverein AG, eine Vereinbarung über 10 weitere Standorte in Darmstadt geschlossen. Auch der ÖPNV-Anbieter BOGESTRA bestätigt den Aufbau von 15 Standorten im Ruhrgebiet.


Nach erfolgreichem Start im Darmstädter Lincoln-Viertel – einer ehemaligen militärischen Liegenschaft auf der Wohnraum für rund 5.000 Menschen geschaffen wurde – hat sich die bauverein AG dazu entschlossen, ihr Angebot klimafreundlicher Mobilität signifikant zu erweitern. Dazu hat Südhessens größter kommunaler Immobiliendienstleister mit rund 17.000 Wohnungen eine Vereinbarung mit sigo unterzeichnet. Die Anwohner*innen und Mieter*innen der bauverein AG werden dank dieser Kooperation in Zukunft sigo E-Lastenrad Sharing zur Verfügung haben.

Gründer und CEO von sigo, Tobias Lochen freut sich über die Vereinbarung: „In der Lincoln-Siedlung ist die bauverein AG für ihr innovatives Mobilitätskonzept ausgezeichnet worden. Wir freuen uns, dass Südhessens größter Immobiliendienstleister weiter auf das Full-Service-Angebot von sigo vertraut und mit uns bestehende Quartiere und neu entstehende Stadtteile in der Region mit E-Lastenrädern ausstattet.”


Sybille Wegerich Vorständin der bauverein AG
»Als Wohnungsunternehmen hat Nachhaltigkeit für uns eine große Bedeutung. Wohnen und Mobilität wachsen zusammen, und nur wer seinen Mieterinnen und Mietern eine ausreichende und funktionierende Infrastruktur in Sachen Elektromobilität anbietet, wird seine Wohnungen auch künftig erfolgreich vermieten können.«
Sybille Wegerich | Vorständin der bauverein AG


Weitere 15 Stationen für sigo im Ruhrgebiet  

Auch der Mobilitätsdienstleister BOGESTRA AG – mit über 140 Millionen Fahrgästen einer der größten Mobilitätsanbieter Deutschlands – hat sein Angebot mit sigo E-Lastenrad Sharing erweitert. Die neuen Standorte in Gelsenkirchen und Bochum befinden sich bereits im Aufbau. Gemeinsam mit dem Wohnungsunternehmen Vivawest werden im Ruhrgebiet 15 Stationen und damit 30 E-Lastenräder installiert.

Insgesamt werden damit bald 50 weitere sigo E-Lastenräder – jederzeit, rund um die Uhr, an sieben Tagen die Woche mittels App ausgeliehen werden!


sigo App


Werden Sie Teil der sigo-Crowd – nur noch bis 1. April

Noch bis zum 1. April haben Sie die Chance, Teil einer wichtigen Veränderung in Richtung nachhaltige Mobilität im urbanen Raum zu werden! Mit Ihrem Investment in sigo profitieren Sie  von 5,5 % Fixzinsen p.a. + erfolgsabhängigem Bonuszins + Bonuszins im Falle eines Exit-Ereignisses. Hier erfahren Sie alles zu Ihrem Investmentangebot bei sigo!


Noch bis 1. April sigo-Investment sichern: 



Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox