EXYTRON erhält sechsstellige Förderung für Forschungsprojekt

Beitrag von Natasa Kalcic • 17.12.2018 • 16:00
EXYTRON erhält sechsstellige Förderung für Forschungssprojekt

Mit einer Förderung von mehr als einer halben Million Euro aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE) unterstützt das Land Mecklenburg-Vorpommern erneut EXYTRON bei einem Forschungs- und Entwicklungsvorhaben.


Bereits für die Entwicklung der SmartEnergyTechnology sowie der ZeroEmissionTechnology erhielt EXYTRON Förderungen mit einem Gesamtwert von rund 3,3 Millionen Euro. Nun bekam das Rostocker Unternehmen erneut einen Fördermittelbescheid des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Der Anlass dafür ist ein Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, in welchem große Reaktoren für die Produktion von regenerativem Erdgas entwickelt werden sollen. Die Leistung dieser Reaktoren wird die Versorgung ganzer Gewerbe- oder Wohngebiete oder auch die Produktion von Flüssigerdgas in großem Umfang ermöglichen. Entsprechende Projekte in dieser Größenordnung sind bereits in Vorbereitung (Projekt Lübesse/ siehe Kampagnenseite). 


Schirmer Statement Förderung


„Wir freuen uns über die Anerkennung und Unterstützung der Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern. So können wir unseren technischen Vorsprung durch neue Entwicklungen weiter ausbauen.“

Klaus Schirmer – Projekt- & Vertriebsmanager 

Das Projekt läuft unter dem Titel „Katalytische Reaktoren für die Sektorenkopplung“ und nimmt ein Volumen im Wert von rund 1,2 Millionen Euro ein. Die Förderung beläuft sich auf rund 700.000 Euro. Durch neue Entwicklungen wie diese, ist es dem Energie-Experten EXYTRON möglich, seine Vorreiterrolle in Speicherung von erneuerbarer Energie zu festigen und weiter auszubauen.

Fördermittelbescheid

(Anschreiben Fördermittelbescheid)


Noch haben Sie die Chance, sich den Early Bird-Bonus bei EXYTRON zu sichern: Dabei partizipieren Sie nicht nur am Gewinn des Unternehmens sondern erhalten zusätzlich jährliche Fixzinsen in Höhe von 6,5%! Mehr zu Unternehmen, Technologie und Investmentchance erfahren Sie hier: 

WARNHINWEIS: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. 



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox