Energie Steiermark ist offizieller Partner von Hydroconnect

Beitrag von • 07.01.2016 • 14:38
Energie Steiermark ist offizieller Partner von Hydroconnect

Hydroconnect und seine Investoren dürfen sich freuen: Die Energie Steiermark wurde als exklusiver Vertriebs- und Servicepartner für die mehrfach preisgekrönte Fischwanderhilfe gewonnen!



Mehr Fisch-Lifte für die Steiermark

Die Energie Steiermark ist vom Potential von Hydroconnects Technologie überzeugt: ab sofort kooperiert der Landesenergieversorger mit dem niederösterreichischen Unternehmen und berät künftig Kunden aus Industrie und privatem Sektor bei der Implementierung der Hydroconnect-Wasserkraftschnecke in Kraftwerken.

 

"Wir beraten Interessenten in der Steiermark exklusiv für Hydroconnect über die Einsatzmöglichkeiten der stromproduzierende Fischwanderhilfe, begleiten sie bei Genehmigungsverfahren, der Planung, Ökostromförderungen, der Finanzierung sowie der Vermarktung der erzeugten Energie."
Christian Purrer, Vorstandssprecher Energie Steiermark

 

Auch Nino Struska, Hydroconnect-Geschäftsführer, ist überzeugt, dass die Zusammenarbeit mit der Energie Steiermark Kunden neben lokaler Betreuung auch „professionellste Begleitung während der Planung sowie beim Erwerb und Einsatz der stromproduzierenden Fischwanderhilfe an Klein- oder Großkraftwerken" bieten wird. 

hydroconnect
Schaukraftwerk Neubruck
hydroconnect
3D-Ansicht der Wasserkraftschnecke


Mehrfach preisgekrönte Technologie

Die umweltfreundliche Wasserkraftschnecke mit integrierter Fischwanderhilfe garantiert Fischen einen 100% verletzungsfreien Aufstieg, egal ob flussauf- oder flussabwärts. Gleichzeitig produziert die Konstruktion, welche bereits an der steirischen Slum und am Schaukraftwerk Neubruck zu sehen ist, selbst bei Niederwasser hocheffizient Strom – und das ohne einen größeren Eingriff in die Natur zu verlangen.

Das niederösterreichische Startup Hydroconnect wurde für seine einzigartige Technologie bereits mehrfach ausgezeichnet – so vor kurzem auch mit dem begehrten Staatspreis für Umwelt & Klima 2015

Im Jahr 2014 war Hydroconnect eines der ersten Unternehmen Österreichs, welches die damals gesetzlich erlaubte Crowdfunding-Obergrenze von 249.990 Euro auf GREEN ROCKET erreichen konnte.




Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox