Als 'Happytizer' schafft elexir eine neue Getränkekategorie

Beitrag von Natasa Kalcic • 31.10.2018 • 08:00
elexir blog kategorie

"In den vergangenen Jahren habe ich viele Konzepte für neue Drinks gesehen – elexir unterscheidet sich davon maßgeblich." zeigt sich Heinrich Prokop begeistert über das innovative Getränk, welches eine völlig neue Marktkategorie besetzt.


Der erste Happytizer der Welt

Der alkoholfreie Aperitif setzt nicht nur auf heimische, natürliche Inhaltsstoffe sondern überzeugt zusätzlich mit stimmungsaufhellender Wirkung. Verantwortlich dafür ist der aus der Sportnahrung entwickelter L-Tyrosin Komplex, welcher den Gehirnstoffwechsel anregt und so ganz natürlich die Stimmung hebt. Damit differenziert sich elexir von klassischen Säften und Drinks sowohl in der Wirkung als auch in der Natürlichkeit sowie im Geschmack. elexir schafft eine eigene Kategorie im Getränkeregal, die eines „Happytizers“.

Vergleichbar mit den revolutionären Erfindungen von Coca Cola vor 100 Jahren und den Energy Drinks vor 30 Jahren eröffnet elexir mit dem Happytizer eine weltweit neue Getränkekategorie.“ so Reinhard Möseneder,  Gründer und Geschäftführer von elexir.


Business Angel Heinrich Prokop sieht Potential für elexir

Begeistert über das innovative Getränk zeigt sich auch Heinrich Prokop, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Investmentfirma CleverClover. Als einer der umtriebigsten Business Angels Österreichs kennt sich der gebürtige Traismaurer mit Trends in der Lebensmittelbranche sowie zukunftsträchtigen Geschäftsideen aus.

Heinrich Prokop Statement elexir

„In den vergangenen Jahren habe ich viele Konzepte für neue Drinks gesehen – elexir unterscheidet sich davon maßgeblich. Natürlich ist es essentiell, dass ein Produkt schmeckt und die Positionierung stimmig ist. Was elexir jedoch differenziert, ist die nachvollziehbare Wirkung, die ich auch bei mir selbst feststellen konnte. Einzigartig ist das Team von elexir mit seiner langjährigen Erfahrung in der Entwicklung und Markteinführung von neuen Produkten, das dementsprechend auf ein großes Netzwerk in Vertrieb und Handel nutzen kann.“

Heinrich Prokop – Gründer & geschäftsführender Gesellschafter Clever Clover;
Investor bei der Puls4-Show "2 Minuten 2 Millionen"

(Die aktuelle Marktsituation spielt elexir in die Karten: Die Getränkeindustrie in Österreich hat ein stetiges Umsatzwachstum verzeichnet.)


Sichern Sie sich jetzt Ihr Investment in den ersten alkoholfreien Stimmungsmacher und begleiten  Sie das aufstrebende Unternehmen auf ihrer Wachstumsstrecke! Noch bis kommenden Montag haben Sie die Chance auf den höheren Zinssatz – 7,5% p.a. anstatt der regulären 6,5%!

Hier geht's zur Investmentchance:

Jetzt in elexir investieren!


WARNHINWEIS: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. 



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox