Deutschland Launch: goood erfolgreich am Mobilfunkmarkt gestartet!

Beitrag von • 18.01.2017 • 10:53
Deutschland Pre-Sale: goood erfolgreich am Mobilfunkmarkt gestartet!

Mit neuem Investment ins Jahr 2017: noch nie war es so einfach den Neujahrsvorsatz "die Welt ein bisschen besser machen" einzuhalten.


275.000 Euro wurden von der Crowd investiert 

Innerhalb weniger Wochen investierte die Crowd mehr als 275.000 Euro. goood konnte somit die Finanzierung für den Roll-out des sozialen Mobilfunkanbieters ausbauen. Auch etablierte große Investoren konnten über GREEN ROCKET für goood gewonnen werden. 

Bis Ende Februar können interessierte InvestorInnen noch ab 250 Euro investieren und von 4 % jährlichem Fixzins, attraktiven Boni und einer jährlichen Erfolgsbeteiligung profitieren. Außerdem wird goood-InvestorInnen abhängig von der investierten Summe für einen bestimmten Zeitraum die Mobilfunkgebühr bei goood erlassen.


Spendenanteil bis Ende Januar verdoppelt

Mit goood telefonieren die KundInnen nicht nur zu attraktiven Preisen und spenden 10 % des monatlichen Mobilfunkpaketes an eine gemeinnützige Organisation ihrer Wahl, sondern können bis Ende Januar auch noch ihre Paketspende verdoppeln. goood nimmt den Vorverkauf nämlich zum Anlass, den regulären Spendenanteil des Paketpreises über die Mindestvertragslaufzeit zu verdoppeln! Am 1. Februar startet goood mit der Auslieferung in Deutschland. 

Neben der positiven Reaktion von Presse und KundInnen, hat goood mit über 150 gemeinnützigen Organisationen, weit mehr Partner beim Launch an Bord holen können als geplant. 


goood Projektauswahl


Warum goood? 

„goood bricht mit etablierten Geschäftsmodellen und geht innovative und nachhaltige Wege. Während bei klassischen Mobilfunkanbietern bis zu ca. 25% der Einnahmen in kurzlebige Marketing- & Salesmaßnahmen fließen, spart goood an dieser Stelle. Stattdessen setzen wir auf langfristigen Impact durch Partnerschaften mit Non-Profit-Organisationen, Testimonials und Unternehmen. So schafft goood eine kosteneffiziente Struktur, die es erlaubt, nachhaltig zu wirtschaften. Die hohen Margen des Mobilfunk-Sektors erlauben es, einen Teil des Tarifpreises an gemeinnützige Organisationen zu spenden. An welche, entscheiden die KundInnen selbst. Sie können bereits beim Launch –das Deutschen Kinderhilfswerk, das Deutsche Rote Kreuz, den Deutschen Tierschutzbund oder einen gemeinnützigen Verein um die Ecke wählen.“

Claudia Winkler, goood-Gründerin & ehemalige Group Chief Marketing Officer der Telekom Austria Gruppe

Gemeinsam die Welt verbessern
Copyright: goood


Optionale Tarif-Pakete

Folgende Tarife stehen aktuell deutschen InteressentInnen zur Verfügung, sie deutlich günstiger als vergleichbare Angebote von etablierten Anbietern und somit auch für eine breite Zielgruppe sehr interessant:


goood smile

€9,99 pro Monat

100 Minuten Sprache

100 SMS

1GB LTE (inkl. deaktivierbarer Datenautomatik)

10% Spende (€ 1)

24 Monate Bindung
Bei 12 Monaten Bindung halbiert sich das monatliche Datenvolumen.


goood easy

€19,99 pro Monat

Flat Sprache

Flat SMS

2GB LTE (inkl. deaktivierbarer Datenautomatik)

10% Spende (€ 2)

24 Monate Bindung
Bei 12 Monaten Bindung halbiert sich das monatliche Datenvolumen.



 Investieren Sie jetzt, werden Sie Teil von goood und helfen auch im deutschsprachigen Raum das bereits in mehreren englischsprachigen Ländern erfolgreich eingeführte Konzept umzusetzen und somit die Gesellschaft positiv zu verändern. 

Jetzt goood-Investment sichern!




Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox