Infobox




"Der Konkurrenz immer einen Schritt voraus": Frohlinder-Gründer J. Adler im Gespräch

Beitrag von Natasa Kalcic • 03.11.2017 • 12:00

Was ist das Besondere an Frohlinder, wie das Unternehmen für den Hundefutter-Markt gewappnet ist und warum Sie in die vollwertige Hundenahrung investieren sollten, erfahren Sie hier...


Woher kommt die Leidenschaft für Hunde?  

Sowohl Herr Weihrich (Mitgründer & Produktionsleiter) als auch ich, sind seit mehr als 10 Jahren begeisterte Hundebesitzer. Wir lieben unsere Tiere; sie sind für uns ein Teil der Familie. Mein Sohn Ben ist jetzt 6 Jahre alt und ist mit Hunden zusammen aufgewachsen. Für ihn sind sie Familienmitglieder, seine besten Freunde und seine liebsten Spielpartner. Durch Hunde wird das Familienleben insgesamt sehr bereichert. Abgesehen davon bescheren sie einem bei Wind und Wetter frische Luft.

Am Hundefutter-Markt gibt es zahlreiche Anbieter mit unterschiedlichsten Produkten. Was ist das Besondere an Frohlinder? 

 Frohlinder ist das einzige frische Hundefutter auf dem Markt mit derartigen Attributen: Es ist gesund, es wird ohne jegliche Konservierungsstoffe und Zusatzstoffe produziert und wird dennoch zu einem günstigen Preis angeboten. Außerdem überzeugt Frohlinder mit seiner extrem vorteilhaften Anwendung – es hat eine sehr gute Haltbarkeit, es ist schnittfest sowie sehr angenehm im Geruch.

 Auch bei Tierfutter ist ein Trend hinsichtlich “gesunder” Nahrung ohne Konservierungsstoffe, ohne Lockstoffe etc. stark erkennbar. Die Futter-Produzenten reagieren natürlich auf diese Entwicklung und es gibt vermehrt Produkte ohne jegliche Zusatzstoffe. Wie möchten Sie in dieser Situation mithalten?

Der Trend hin zum gesunden Hundefutter ist für uns ein Riesenvorteil. Oft werben Hundefutter-Produzenten mit dem Attribut „ohne Konservierungsstoffe“, studiert man jedoch die Inhaltsstoffe, fallen oft versteckte Konservierungsstoffe, wie z.B. synthetisch hergestellte Vitamine (Vitamin A oder E) auf. Frohlinder setzt auf rein natürliche, heimische und hochwertige Zutaten. Darüber hinaus befinden wir uns natürlich in einer stetigen Produktentwicklung, um der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein.

 Besteht die Möglichkeit, dass der Markt für Hundenahrung durch das große Angebot bereits gesättigt ist? 

Nein, unserer Meinung nach, ist es eher so, dass der Hundefutter-Markt derzeit bereinigt wird. Der Kunde legt vermehrt großen Wert auf eine gesunde Ernährung seines Hundes und dies ist mit den meisten Trocken- oder Dosenfuttersorten  nicht möglich. Des Weiteren können sich Kunden immer besser über die Inhaltsstoffe von Futtermitteln im Internet informieren und auch das wird dazu führen, dass jeweilige Billiganbieter zum Umdenken gezwungen werden oder vom Markt verschwinden werden. Abgesehen davon, gibt es im gesamten Hundefutter-Markt seit Jahren ein stetiges und stabiles Wachstum.

 Wie wählen Sie Ihre Handelspartner aus? Gibt es hier auch bereits Verhandlungen für die Zukunft?

Unsere aktuellen Handelspartner wurden durch uns persönlich im Rahmen der Direktansprache geworben. Für die Zukunft werden wir in Österreich und Deutschland flächendeckend Handelsvertreter einsetzen, die für uns die Ansprache der Handelspartner übernehmen. Hier sind wir aktuell im Gesprächen mit bislang zwölf Agenturen in den unterschiedlichsten Regionen. Zwei Verträge wurden bereits gezeichnet. Zukünftig werden wir auch mit größeren Einzelhandelsketten über den Vertrieb unserer Produkte sprechen, da sich unsere Pilotprojekte u.a. mit Edeka sehr positiv entwickelt haben.

Ist das Produkt in Österreich erhältlich? Wenn ja, wo kann man es kaufen? 

 Leider ist das Produkt noch nicht in Österreich im Einzelhandel erhältlich. Es kann aber über unseren Onlineshop erworben werden, denn natürlich versenden wir auch nach Österreich.

 Langfristig gesehen, was möchten Sie mit Frohlinder erreichen? Wie sehen Ihre Zukunftspläne aus? 

Wir wollen Frohlinder in Deutschland, Österreich und angrenzenden Ländern als feste Marke etablieren und flächendeckend im Einzelhandel vertreten sein. Innerhalb der nächsten 2 Jahre wollen wir hierzu die Produktion auf 100 Tonnen im Monat steigern. 

Warum haben Sie sich für die Finanzierungsart Crowdfunding entschlossen? 

Crowdfunding ist für uns die Investitionsmöglichkeit der Zukunft. Auf der einen Seite finden hier potenzielle Investoren interessante und ertragreiche Möglichkeiten, welche der "normale" Finanzmarkt nicht bietet.  Auf der anderen Seite ist es eine Chance für Unternehmen, notwendige Investitionen im Wachstum zu einem vernünftigen Preis zu akquirieren.

Warum sollen InvestorInnen in Frohlinder Hundenahrung investieren? 

Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt für eine Investition in Frohlinder. Der Hundefutter-Markt befindet sich in einem Wandel hin zu gesunder Ernährung und Frohlinder bietet hierfür genau das richtige Produkt. Es ist jetzt so ausgefeilt, dass es flächendeckend in den Handel kann. Das Wachstumspotenzial ist riesig und damit ist eine Vervielfachung des jetzigen Unternehmenswerts innerhalb der nächsten 5 Jahre sehr realistisch.


JETZT INVESTMENT IN FROHLINDER SICHERN!

Tipp: Bis zum 6.11. erhalten Sie noch den Early Bird-Bonus mit 7,0% Zinsen p.a.!


Jetzt investieren!





Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren: