Bike Citizens gewinnt erste Partnerstadt in UK

Beitrag von • 21.10.2015 • 10:22
Bike Citizens gewinnt erste Partnerstadt in UK

Nach dem Launch von über 50 Städten in Großbritannien und Irland startet Bike Citizens die erste UK-Städte-Kooperation mit Coventry.


Von Aberdeen bis York: Über 100.000 Meilen an Streckennetz können nun mit der Bike Citizens App in allen Städten mit mehr als 100.000 Einwohnern in England, Schottland, Wales, Nordirland und Irland erkundet werden.

Bisher war die Radquote in vielen Städten Großbritanniens vergleichsweise gering, dies soll sich künftig ändern. Allein der Londoner Bürgermeister Boris Johnson hat angekündigt, fast eine Milliarde Pfund in neue Fahrrad 'Super-Highways' zu investieren.

Auch andere Städte wie Manchester, Bristol oder Coventry setzen stark auf den Ausbau von neuen Radwegen.

Bike Citizens ist von Anfang an mit dabei, um auch in Großbritannien einen Beitrag dazu zu leisten, mehr Menschen auf das Fahrrad zu bringen und die Fahrradinfrastruktur in den Städten zu verbessern.


UK Launch Bike Citizens


Coventry – Die erste Bike Citizens Partnerstadt in Großbritannien

Bereits kurz nach dem flächendeckenden Launch in Großbritannien konnte die Bike Citizens App nach einer kurzen Testphase den Cycling Commissioner von Coventry überzeugen. Die neu gewonnene Partnerstadt Coventry ist eine mittelenglische Stadt mit ca. 300.000 Einwohnern, mehreren Universitäten und über 50.000 Studierenden.

Ziel der Partnerschaft ist es, noch in diesem Jahr 3% der Einwohner in Coventry mit der Bike Citizens App zum Radfahren in der Stadt zu motivieren. Die aufgezeichneten Wegen der App-User sollen der Stadt wesentlichen Beitrag zur Planung und Verbesserung der Fahrradinfrastruktur leisten.


Megatrend – Investitionen in aktive Mobilität

Bike Citizens treffen mit ihrer Online Plattform und App für urbanes Radfahren den Zahn der Zeit. Nicht nur Metropolen wie London, Paris und L.A. sind dabei enorme Summen in aktive Mobilität zu investieren. Bereits kurz nach dem Markteintritt liegt Großbritannien auf Platz vier der Bike Citizens App-Downlads- knapp hinter Deutschland und Holland. Allein in London wurden im dritten Quartal 2015 mehr als 42.000 Kilometer an täglichen urbanen Radfahrten aufgezeichnet. Das positive Feedback aus Großbritannien bestätigt den eingeschlagenen Weg des Unternehmens in Richtung US-Expansion und Online-Shop. 


Sie können sich JETZT am internationalen Erfolg von Bike Citizens beteiligen! Hier geht's zur Projektseite:

Zum Bike Citizens Crowdfunding




Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox