ab&cd innovations - Shaping the sustainable future


Fundinglevel 167%
Zinsen 0,00% Laufzeit 10 Jahre
Crowdfunding beendet
Fundingschwelle 70.000 €
Finanzierung erfolgreich!
117.250 Euro investiert
Erfolgreich finanziert!


ab&cd innovations entwickelt und vermarktet umweltschonende Verfahren, um aus industriellen Nebenprodukten begehrte Wertstoffe zu schaffen, die z.B. im Medizin-, Futtermittelbereich sowie für biologisch abbaubare Kunststoffe eingesetzt werden.


Warnhinweis

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.



Investment Cockpit

Vertragspartner
ab&cd innovations GmbH
Beteiligungsart
Genussrecht
Exitbeteiligung
Ja
Erfolgsbeteiligung
Ja
Jährliche Verzinsung
0,00% jährlicher Fixzins
Laufzeit
10 Jahre
Unternehmenswert
3.200.000 €
Phase
Start-Up

Investoren (140)

neu
top


Green Facts

#1

Verarbeitung von industriellen Reststoffen zu wertvollen Biochemikalien

#2

Ersetzt Verfahren, die Nahrungsmittel zur Produktion verwenden – verwendeter Rohstoff ist keine Konkurrenz zum Nahrungsmittelanbau

#3

Nachhaltige umweltfreundliche Verfahren ohne giftige Emissionen oder Abwässer

Rocket Facts

#1

Einzigartige Verfahren – hoher Technologievorsprung

#2

Hohe Ertragsmöglichkeit da multiplizierbar – Errichtung vieler Anlagen möglich

#3

Rohstoffeinsatz sehr flexibel – Glycerin aus Biodiesel und auch aus Fettsäureproduktion möglich, Altbrot mit allen Zusätzen einsetzbar

#4

Hohe Wachstumsraten im globalen Bedarf der produzierten Chemikalien



Was macht ab&cd innovations? 

Steigende Rohstoffpreise und ein weltweit wachsendes ökologisches Bewusstsein erfordern neue Wertstoffe, die nicht fossilen Ursprungs sind und bestehende Produkte ersetzten. Notwendig sind Materialien auf Basis alternativer Rohstoffe, die ökologische Verträglichkeit bei der Herstellung bis hin zur Entsorgung gewährleisten. ab&cd innovations GmbH stellt sich dieser Herausforderung und entwickelt nachhaltige Verfahren zur Gewinnung von Wertstoffen aus industriellen Nebenprodukten, Reststoffen und Biomasse. „Wir sind Chemiker aus Leidenschaft und setzten unsere Expertise dazu ein, mittels chemischer Technologien wirtschaftliche Verfahren zu entwickeln die Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz im industriellen Umfeld fördern."


ab


Ein Verfahren zur Gewinnung von Milchsäure aus dem bei der Biodiesel anfallenden Reststoff Glycerin sowie die Herstellung einer weiteren Plattformchemikalie aus Altbrot sind so weit entwickelt, dass die auf dem Weg zur Industrialisierung notwendige Pilotphase unmittelbar bevor steht.


ab


Das neu entwickelte, sogenannte Glycerlax-Verfahren erlaubt eine ökonomisch und ökologisch sinnvolle Herstellung von Milchsäure. Darüber hinaus wird auf den Einsatz von potentiellen Nahrungsmitteln für die Milchsäureproduktion zur Gänze verzichtet. Für den in enormen Mengen anfallenden Reststoff: Altbrot hat ab&cd innovations auch ein einzigartiges Verfahren entwickelt. Altbrot wird zum neuen Rohstoff für eine hochwertige Plattformchemikalie die derzeit aus Zucker gewonnen wird. Auch mit diesem Verfahren wird der Einsatz von Landwirtschaftsprodukten, deren Anbau in Konkurrenz zur Nahrungsmittelproduktion stehen, vermieden. Darüber hinaus kann diese Chemikalie aufgrund des weitaus günstigeren Rohstoffes zu einem Bruchteil der aktuellen Herstellungskosten produziert werden und lässt hohe Gewinne erwarten.  



Wie funktioniert das Geschäftsmodell?

Das Glycerlax-Verfahren wird gemeinsam mit einem strategischen Partner zur Produktion von Milchsäure in einer entsprechenden industriellen Anlage umgesetzt. Diese Partner kann einerseits ein etablierter Produzent von Milchsäure sein, der sein Portfolio durch die Anwendung dieses Verfahrens erweitert, oder ein Großproduzent von Biodiesel (oder Fettsäuren) der das anfallende Glycerin selber gewinnbringend weiterverarbeiten möchte. Darüber hinaus sind selbstverständlich auch weitere Partner mit der Absicht Milchsäure zu produzieren denkbar.

Erste Gespräche mit potentiellen, industriellen Partnern werden bereits geführt. Auf analoge Weise werden Erträge durch das Verfahren zur Altbrot Konvertierung erzielt. Als Alternative zum beschriebenen Ertragsmodell ist ebenso eine Lizenzierungsvariante möglich. Das Verfahren wird interessierten Unternehmen mittels Lizenzen zur Verfügung gestellt. Hierbei wird mit einem Partnerunternehmen, das entsprechende Anlagen errichtet, kooperiert um die notwendige Anlagenqualität zu gewährleisten.



Woher kommt die Geschäftsidee? 

Das Wissen um einen immer größer werdenden Rohstoffbedarf und gleichzeitig immer stärker wachsende Müllberge und Reststoffe aller Art veranlassten den Gründer Amitava Kundu diese beiden, auf den ersten Blick voneinander unabhängigen Herausforderungen, miteinander zu kombinieren.


ab&cd innovations team


Der Chemiker suchte gezielt nach Möglichkeiten den global wachsenden Reststoff Glycerin effektiv zu verwerten. Er besorgte sich die nötige Ausrüstung und fing auf eigene Faust zu forschen an. Als sich nach intensiven Experimenten und Versuchsreihen vielversprechende Ergebnisse in der Produktion von Milchsäure einstellten die auch wirtschaftliches Potential hatten, wurde nach Unterstützung gesucht diese Idee in die Tat umzusetzen. Das aws – Austria Wirtschaftsservice und die technologischen Gründungsberater von Inits gehörten zu den ersten die das Potential erkannten und unterstützen mit Förderungen.

Chemische Infrastruktur kam von der Fakultät für Chemie der Universität Wien. Mit diesen Mitteln konnte ein Unternehmen gegründet werden, eine erste Mitarbeiterin finanziert und das erste Patent beantragt werden. „Seitdem entwickeln wir das Verfahren zur Marktreife und schätzen die Herausforderung auch für andere Reststoffe zuverlässige Methoden zur Wertsteigerung zu entwickeln und den wachsenden Müllberg zu minimieren."



AB&CD Innovations gewinnt den Energy Globe

energy globe AB



Forbes Magazin Österreich berichtet über AB&CD

ab



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren!


Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.



Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.